Kurgartenstraße 99 - 23570 Travemünde

AGB

§ 1 Allgemeines – Geltungsbereich
Die folgenden AGB gelten für alle Geschäftsbeziehungen der Firma aquasia Inhaberin Heike Schmidt, über die Website www.aquasia.de

Kunde im Sinne der Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer nach BGB. Abweichende Bedingungen werden erhalten nur dann Gültigkeit, sofern sie von uns ausdrücklich anerkannt wurden.

§ 2 Vertragsschluss
Die Angebote des Auftragnehmers sind freibleibend, alle Änderungen bleiben vorbehalten. Ihre Bestellungen über unsere Webseite sind bindende Angebote für den Abschluss eines Kaufvertrages über die von uns angebotenen Leistungen, Gutscheinen und Waren.

Der Vertrag kommt mit Erhalt unserer Produkte über die bestellten Waren und Leistungen zustande.

§ 3 Lieferung,
Vorbehaltlich reibungslosen Betriebsablaufs können Sie den Erhalt der Bestellungen über die bestellten Leistungen und Waren innerhalb einer Woche nach Eingang per Email beim Auftragnehmer erwarten. Die Lieferfrist verlängert sich für alle Fälle höherer Gewalt um die Zeit, die das Hindernis besteht. Die jeweilige Rechnung wird Online per e-Mail nach Geldeingang auf unsem Bankkonto versendet.

§ 4 Zahlung
Es gelten die auf der Website ausgewiesenen Preise für die jeweiligen Waren und Leistungen. Die Kosten für Porto und Versand betragen 2.00 Euro und sind vom Besteller zu tragen (gültig innerhalb Deutschlands ). Zahlungen für die Bestellungen über das Internet werden ausschließlich per Überweisung erfolgen:

Geldinstitut: Sparkasse zu Lübeck
Kontonummer: 0160313698
Bankleitzahl: 23050101
IBAN: DE63 2305 0101 0160 3136 98
BIC: NOLADE21SPL
Verwendungszweck: Bitte Bestellnummer und Besteller Namen
Der Versand der bestellten Waren und Leistungen erfolgt unmittelbar nach Zahlungseingang.

§ 5 Gewährleistung
Der Auftraggeber hat die Richtigkeit der im Gutschein ausgewiesenen Leistungen und Waren in jedem Fall zu prüfen.
Beanstandungen wegen Abweichungen von der Bestellung hat der Besteller innerhalb einer Woche ab Empfang des Gutscheines textlich anzuzeigen. Kommt im Falle einer berechtigten Reklamation eine Ersatzlieferung nicht in Betracht, erstattet der Auftragnehmer dem Besteller die Kosten des Gutscheines durch Rücküberweisung des per Lastschrift eingezogenen Betrages auf dessen Konto. Der Gutschein verliert dann seine Gültigkeit.

§ 6 Umtausch
Ein Umtausch der auf dem Gutschein ausgewiesenen Leistungen und Waren in andere, die von uns angeboten Leistungen oder Waren, ist jederzeit möglich. Eine Erstattung des Geldbetrages oder die Rückzahlung von Teilbeträgen bei Auswahl geringerwertiger Leistungen und Waren beim Umtausch ist jedoch ausgeschlossen.

§ 7 Datenschutz
Der Besteller stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten ausdrücklich zu. Seine beim Auftraggeber gespeicherten Daten werden vertraulich behandelt und lediglich im zur Ausführung seiner Bestellung verwendet. Die Einwilligung in die Speicherung und zweckgerichtete Verarbeitung seiner Daten kann er jederzeit schriftlich oder durch Übersendung einer E-Mail an info@aquasia.de widerrufen. In diesem Falle werden seine Daten vollständig in der Datenbank des Bestellers gelöscht.

§ 8 Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung soll durch eine Regelung ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahe kommt.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.